Jesaja 53 - Heilung ist Teil der Erlösung

Home - Blog - Jesaja 53 -  Heilung ist Teil der Erlösung

B

Heilung als Teil der Erlösung

 

Brauchst du Heilung? Sehnst du dich danach, gesund und fit zu sein? Dann gibt es gute Neuigkeiten für dich: Jesus ist dein Heiler.

Jesaja 53,5: Aber er ist um unsrer Missetat willen verwundet und um unsrer Sünde willen zerschlagen. Die Strafe liegt auf ihm, auf dass wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt. 

Wenn du krank bist, ist das die Wahrheit, die du für dich in Anspruch nehmen musst.

 

Durch seine Wunden bist Du geheilt

Durch Jesu Wunden bist du geheilt. Der Arzt mag dir einen negativen Bericht gegeben haben, vielleicht hat er dir sogar jegliche Hoffnung geraubt, dass es jemals besser mit dir werden wird. Auch Jesus hat dir einen Bericht gegeben, nämlich den, dass du durch seine Wunden geheilt bist. Nun musst du entscheiden, welchem Bericht du mehr Glauben schenkst: Dem Bericht des Arztes oder dem Bericht Jesu? Manchmal fällt es uns schwer, an das Unsichtbare zu glauben.

 

Die Krankheit vor Augen zu haben und all die Beschwerden zu spüren scheint uns oft viel realer, als die Tatsache, dass wir durch Jesu Wunden geheilt sind. Aber beim Glauben geht es darum, dass du das, was du noch nicht sehen kannst, glaubst.

 

Glaube sieht das Unsichtbare

Hebräer 11,1: Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. 

Glaube sieht das Unsichtbare. Wenn du etwas sehen kannst, musst du dafür keinen Glauben aufbringen. Für Heilung zu glauben bedeutet, die Wahrheit Jesu anzunehmen und deinen Blick weg von der Krankheit und hin zu Jesus zu richten.

 

Du hältst Jesu Aussage, dass du durch seine Wunden geheilt bist, für wahr. Heilung nimmst du für dich in Anspruch, indem du Jesus dafür dankst, dass du geheilt bist. Genauso wie du ein Geschenk von jemandem entgegennimmst und danke sagst, nimmst du Heilung von Jesus in Empfang und sagst ihm dafür danke.

 

Und wenn Zweifel hochkommen wollen, stellst du dich auf das Fundament des Wortes Gottes und sprichst Gottes Wahrheit über deiner Situation aus.

 

Bei Gott ist es möglich

Er aber sprach: Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich. Lukas 18,27

 

Bei Gott gibt es keine hoffnungslosen Fälle. Der Arzt mag gesagt haben, dass es für dich keine Hoffnung mehr gibt. Aber Jesus sagt dir, dass es für ihn kein Problem ist. Der Arzt kann nicht, aber Jesus kann. Du kannst nicht, aber Jesus kann. Im Angesicht von Krankheit, richte deinen Blick auf Jesus und glaube seinem Bericht.

 

Durch Jesu Wunden bist du geheilt. Halte daran fest und weigere dich, loszulassen. Bei Jesus ist alles möglich und er weiss auch, wie er deinen Körper wiederherstellt. Du musst es nicht wissen, auch nicht verstehen und nicht vollbringen, dein Part ist es, Jesus zu glauben.

 

Mach dir keinen Stress, ruhe dich aus in dem Wissen, dass du durch Jesu Wunden geheilt bist. Und dann sagst du ihm einfach danke dafür. Heilung ist kein Werk, dass du vollbringen musst, sondern ein Geschenk, das du annimmst. Geschenke nimmt man in Besitz, indem man Danke sagt. Danke Jesus, durch deine Wunden bin ich geheilt.

Willst Du mehr Gnade?​

Hi, wir sind die Grace Academy. Wir helfen Christen die Gnade Gottes anzunehmen.

 

Die Frage ist:

Bist Du bereit, in sie einzutauchen?

 

Er ist Senior-Pastor der Grace Family Church in Bubikon. Sein Herz schlägt ganz für Grace. Der persönliche Kontakt zu Pastor Joseph Prince aus Singapur ist dabei ein wichtiger Bestandteil. Er lehrt unter anderem das Hebräische Alphabet mit den Zahlen- und Nummernwerten. Erich ist ordinierter Pastor der Rhema Ministerial Association International.

 

Autorin:

Rahel Oberholzer, https://blog.rachels.ch

Datum:

17.07.2019

GA LOGO_neu.png

Eine Zeit voll von Jesus und Offenbarung wartet auf Dich.

© Grace Academy   |   Impressum   |   Datenschutz   |   AGB   |   Login   |   Grace Family Church   |   Iglesia del Internet

  • White YouTube Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • PayPal