Home - BlogDer HERR hat gegeben, der HERR hat genommen. Lerne, was das bedeutet. Teil 4.

B

 

Hiob 1:21: Der HERR hat's gegeben, der HERR hat's genommen; der Name des HERRN sei gelobt! 

Heilung gegen Krankheit

Eine weitere Segnung, die dir durch Jesu Erlösungswerk zuteil geworden ist, ist Heilung.

Jesus litt am Kreuz unsägliche Qualen, liess sich Striemen und Wunden schlagen und liess alles willig über sich ergehen, damit du heute geheilt bist.

Jesaja 53,4-5: Fürwahr, er trug unsere Krankheit und lud auf sich unsre Schmerzen. Wir aber hielten ihn für den, der geplagt und von Gott geschlagen und gemartert wäre. Aber er ist um unsrer Missetat willen verwundet und um unsrer Sünde willen zerschlagen. Die Strafe liegt auf ihm, auf dass wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt.

Willst Du mehr Gnade?​

Hi, ich bin Erich Engler. Ich helfe gläubigen Christen die Gnade Gottes anzunehmen.

 

Die Frage ist:

Bist Du bereit, in sie einzutauchen?

Jede Krankheit, jeder Schmerz und jedes Gebrechen hat Jesus stellvertretend für dich getragen. Die Strafe, die du verdient hättest, lag auf Jesus, damit Sein Friede auf dich kommt und durch Jesu Wunden bist du geheilt.

Jesus ist der Arzt, der nie versagt, immer eine Lösung hat und niemals an Grenzen stösst. Er ist der HERR, der dich heilt (2. Mose 15,26).

Heilung ist das Brot der Kinder (Markus 7,27). Du bist Gottes geliebtes Kind und Heilung steht dir rechtmässig zu, denn Jesus selbst hat mit seinem Körper für deine Heilung bezahlt.

 

Heilung ist Gottes Gnadengeschenk an dich durch Jesus. Du kannst nichts tun, um sie dir zu verdienen.

 

Als Jesus am Kreuz hing, hat er ausgerufen: Es ist vollbracht. Das bedeutet, dass deine Heilung dort am Kreuz vollbracht wurde und zwar vollständig, unwiderruflich und perfekt. Es ist nicht davon abhängig was du tust, sondern einzig und allein davon, was Jesus getan hat.

Die Ärzte mögen dir eine Diagnose gestellt haben, vielleicht haben sie sogar gesagt, dass du ein hoffnungsloser Fall bist und dir niemand mehr helfen kann. Es gibt gute Neuigkeiten für dich. Jesus hat das letzte Wort und Seine Diagnose lautet: Geheilt durch Seine Wunden.

Lukas 18,27: Er aber sprach: Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich.

 

Er ist Senior-Pastor der Grace Family Church in Bubikon. Sein Herz schlägt ganz für Grace. Der persönliche Kontakt zu Pastor Joseph Prince aus Singapur ist dabei ein wichtiger Bestandteil. Er lehrt unter anderem das Hebräische Alphabet mit den Zahlen- und Nummernwerten. Erich ist ordinierter Pastor der Rhema Ministerial Association International.

Du brauchst keinen umwerfenden Glauben um geheilt zu werden. Ein simples: Ja, Jesus, ich will!, reicht vollkommen aus.

 

Denn Heilung ist nicht von deiner Fähigkeit zu glauben abhängig, sondern einzig und allein von Jesu Werk am Kreuz.

 

Diesem Werk ist nichts hinzuzufügen.

 

Jesus selbst hat gesagt, es ist vollbracht. Spätestens dann, wenn du schwach bist im Glauben, Zweifel hast oder vielleicht gar nicht mehr glauben magst, ist es dringend nötig, dich auf den Glauben Jesu zu verlassen.

 

Du magst untreu sein, aber Jesus wird IMMER treu sein (2. Timotheus 2,13).

 

Als Petrus auf dem Wasser ging, da verliess er sich auf den Glauben Jesu, dass er, Petrus, auf dem Wasser gehen kann (Matthäus 14, 22-33). Wenn du weisst, dass Jesus glaubt, dass du geheilt bist, dann erfüllt dich das ganz automatisch auch mit Glauben.

 

Lass dich nicht von den Umständen beirren. Gottes Wahrheit steht über allem anderen.

 

Selbst wenn sich Krankheitssymptome in deinem Körper bemerkbar machen, stell dich auf Gottes Wahrheit: Geheilt durch Seine Wunden. Das ist deine Diagnose. Verlass dich ganz auf Jesus.

 

Er kümmert sich um deine Heilung und du darfst dich entspannen und in Seinem vollbrachten Werk ruhen.

Römer 8,11: Wenn nun der Geist dessen, der Jesus von den Toten auferweckt hat, in euch wohnt, so wird er, der Christus von den Toten auferweckt hat, auch eure sterblichen Leiber lebendig machen durch seinen Geist, der in euch wohnt.

Der gleiche Geist, der Jesus von den Toten auferweckt hat, lebt in dir und macht deinen Körper lebendig. Er vollbringt das Heilungswerk in dir. Gottes Heilungskraft fliesst durch deinen Körper.

Halte der Krankheit Jesus entgegen. Sprich das Wort Gottes aus. Proklamiere Jesu Diagnose über deinem Körper: Geheilt durch Jesu Wunden.

 

Sprich Heilung aus und lass Jesus dazu schauen, dass Heilung sichtbar wird. Es ist Seine Gnade und Sein Werk am Kreuz.

 

Dieses Wissen lässt dich entspannt sein und nimmt jeglichen Druck von dir, weil es nicht von dir abhängt, sondern davon, was Jesus am Kreuz für dich getan hat.

 

Nun heisst es nicht mehr vollbringen, vollbringen, vollbringen, sondern vollbracht, vollbracht, vollbracht. Jesus ist die Antwort. Er hat alles getan.

 

Der HERR hat mir Heilung gegeben und hat mir Krankheit, Schmerz und Gebrechen genommen. Gepriesen sei der Name des HERRN.

Autorin: Rahel Oberholzer, https://blog.rachels.ch

Datum: 19.03.2019

GA LOGO_neu.png

Eine Zeit voll von Jesus und Offenbarung wartet auf Dich.

© Grace Academy   |   Impressum   |   Datenschutz   |   AGB   |   Login   |   Grace Family Church   |   Iglesia del Internet

  • White YouTube Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • PayPal